Der Rückhalt für die etablierten Fraktionen der Mitte im EU-Parlament dürfte nach der Europawahl schrumpfen. (Bild: Keystone)

International

Beteiligung an Europawahl so hoch wie seit 20 Jahren nicht mehr

Die Wahlbeteiligung bei der Europawahl war mit 50,5 Prozent so hoch wie seit 20 Jahren nicht mehr. Die Beteiligung lag um acht Prozentpunkte höher als 2014.

Die jüngsten Daten, die auch Grossbritannien umfassten, «zeigen, dass den europäischen Bürgern bewusst ist, dass die Europäische Union ein Teil ihres Alltagslebens und ihrer Zukunft ist», erklärte Jaume Duch Guillot, der Sprecher des Europäischen Parlaments.

Endergebnisse der Europawahl tröpfelten am frühen Montagmorgen noch ein, doch dürfte der Rückhalt für die etablierten Fraktionen der Mitte im EU-Parlament schrumpfen, während rechte Parteien und die Grünen starke Zugewinne verbuchen. Dies geht aus Prognosen für das 751 Sitze umfassende Parlament hervor, die Guillot im Plenum verlas.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher