Der 4-jährige Zenel wird seit Donnerstagabend vermisst. (Bild: Kantonspolizei Aargau)

Schweiz

Vierjähriger verschwindet vom Spielplatz

In Möriken-Wildegg wird seit Donnerstagabend ein Bub vermisst. Der 4-jährige Zenel war mit seiner Mutter auf einem Spielplatz, als er verschwand.

Der Knabe hatte sich mit seiner Mutter und weiteren Kindern auf dem Spielplatz aufgehalten. Etwa um 16:30 Uhr bemerkte die Mutter plötzlich das Fehlen ihres Sohnes. Nach vergeblicher Suche alarmierte sie die Polizei, heisst es in einer Mitteilung. In der Nähe des Spielplatzes befindet sich der Aabach, der in die Aare fliesst.

Die Kantonspolizei schliesst daher nicht aus, dass der Knabe in den Bach fiel. Die Suche nach dem Knaben werde wieder aufgenommen, sagte Bernhard Graser, Mediensprecher der Kantonspolizei, am Freitag auf Anfrage.

Auch ein Helikopter mit Wärmebildkamera sowie Boote und ein Personenspürhund kommen zum Einsatz. In der Nacht auf Freitag hatte die Suche abgebrochen werden müssen. Der Junge trägt ein schwarzes T-Shirt und eine Trainingshose.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant