Featured Video Play Icon
Der Telebasel Talk mit Wilfried Haeberli vom 24. Mai 2019.

Basel

«Darum kämpfe ich für die Gletscher-Initiative»

«Die Welt am Abgrund?» Diese Frage stellen die Wenkenhofgespräche. Auf dem Podium: Der international bekannte Gletscher-Forscher Wilfried Haeberli.

Hochkarätig besetzte Podien zu brisanten Themen: Damit warten die Wenkenhofgespräche in Riehen seit 2007 auf. Dieses Jahr geht es um die Frage, ob wir unseren Planeten bereits ruiniert haben und welche Chancen offen stehen, um die Erde zu retten. Die Abende finden jeweils am Donnerstag, 23. Mai, und am Freitag, 24. Mai 2019, ab 19:30 Uhr statt. Leiten wird die Gespräche der schweizweit bekannte Moderator Patrick Rohr.

«Klimawandel» am Freitag Abend

Am Freitag Abend stehen der Klimawandel und Fragen wie «Wie kann und soll damit umgegangen werden? Sind wir ohnehin bereits zu spät, oder können wir uns noch schützen? Welches sind die Erfordernisse an die Gesellschaft?» Die Zustimmung zu diesen Themen in der Bevölkerung ist meist relativ gross, aber wie steht es um die Bereitschaft, effektiv etwas zu tun? Dieser Widerspruch und die daraus entstehenden Folgen für die Gesellschaft sollen hier diskutiert werden.

Kann man noch etwas tun?

Der international bekannte Gletscher-Forscher Wilfried Haeberli von der Universität Zürich will etwas tun. Er kämpft im wissenschaftlichen Beirat für die Gletscher-Initiative. Diese fordert: Kein CO2-Ausstoss mehr aus menschgemachten Quellen, bis spätestens 2050 aus der Nutzung fossiler Energie aussteigen.

Dabei ist Wilfried Haeberlis Befund pessimistisch. «Sie (Die Gletscher) könnten schon 2050 zu deutlich mehr als der Hälfte abgeschmolzen sein. Bis zum Ende dieses Jahrhunderts sind vermutlich nur noch ein paar Prozent des heutigen Gletscher-Volumens vorhanden. Um die Gletscher zu retten, ist es wohl zu spät», sagte er 2016 in einer ARD-Sendung. Haeberli war Leiter der Gletscher-Beobachtung des UNO-Umweltprogramms.

Mit ihm diskutieren auf dem Podium:

Andreas Burgener, Direktor auto-schweiz

Paul Burger, Nachhaltigkeitsforscher, Departement Gesellschaftswissenschaften, Universität Basel

Marie-Claire Graf, Politik- und Umweltwissenschaftlerin Universität Zürich, Klimaaktivistin

Maya Graf, Nationalrätin Grüne BL

Gletscher-Forscher Wilfried Haeberli ist ab 18:40 Uhr im Telebasel Talk vom 24. Mai 2019 zu Gast.

Im Talk vom Donnerstag war auch ein Podiumsteilnehmer der Wenkenhofgespräche Gast im Talk: Ernst Ulrich von Weizsäcker:

(Der Telebasel Talk vom 23. Mai 2019 mit Ernst Ulrich von Weizsäcker)

Telebasel zeichnet alle Wenkenhofgespräche auf und wird sie ab Ende Juni 2019 in voller Länge austrahlen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*