International

Eishockey-WM im Ticker: Schweiz vs. Russland

Im sechsten Gruppenspiel trifft das Team von Patrick Fischer auf Russland. Kann die Schweiz den Favoriten schlagen?
Spielstand Schweiz gegen Russland
Schweiz
0:3
Ende
Russland
Goal 56' Kucherov
Goal 27' Kucherov
Goal 4' Anisimov
60' | Spielende

Trotz stetiger Verbesserung können die Schweizer dem russischen Druck nicht standhalten und verlieren diese Partie gegen den Rekordweltmeister.

58' | Strafe gegen Russland

Das Spiel wird unterbrochen. Der russische Torhüzter nimmt den Maske vom Kopf und fordert eine Pause. Sie bekommen eine Strafe wegen Spielverzögerung. Powerplay, gleiche Situation wie zuvor vier russiche Spieler gegen sechs Schweizer.

58'

Die Schweizer spielen bei diesem Powerplay ohne Torwart. Die Scheibe hat den weg ins Netz nicht gefunden und Russland ist wieder vollzählig.

56' | Strafe gegen Russland

Es gibt zwei Minuten wegen absichtlichen Torverschiebens.

56' | Tor für Russland

Die Russen mit dem ziemlich sicheren Entscheid.

54'

Loeffel kann einen Angriff der Russen unterbrechen. Sie sind weiter unter Bedrängnis.

52'

Die Schweizer sind wieder vollzählig.

51'

Genoni kann zwei russische Angriffe halten.

49' | Strafe gegen die Schweiz

Yannick Weber muss wegen eines gestellten Beines auf die Strafbank. Jetzt müssen die Schweizer ins Boxplay.

48'

Die Schweizer können eine vier gegen zwei Situation nicht nutzen. Die Scheibe will einfach nicht ins Netz.

47'

Nico Hischier nimmt von hinten Anlauf und zieht alleine aufs Tor. Der Puck geht daneben.

44'

Die Schweizer sind im Vergleich zum ersten Drittel viel mehr an der Scheibe. Die Russen sind trotzdem sehr gefährlich und kommen gerade zum Abschluss. Genoni mit super Reflexen.

42'

Riesenchance für die Russen, einer kommt alleine vors Tor. Genoni kann Klasse zeigen.

41' | Start 3. Drittel

Die Russen lassen nicht viel anbrennen und drängen die Schweizer immer wieder auf das schlechte Eis an der Bande. Die Schweizer kommen immer mehr ins Spiel, wichtig ist es jetzt mal ein Powerplay zu nutzen. Können sie das Spiel noch drehen?

40' | Ende 2. Drittel

Nach dem zweiten Tor der Russen kommen die Schweizer immer mehr zum Spiele. Ein Tor ist leider noch nicht gefallen. Wir sind gespannt auf das letzte Drittel.

40' | Strafe gegen beide Teams

Bei einer kleinen Prügelei an der Bande müssen jeweils ein Spieler beider Teams auf die Strafbank.

39'

Auffällig ist, dass die Schweizer oft unnötig den Puck verlieren und ungenaue Pässe spielen, trotzdem machen sie jetzt ein bisschen mehr Druck als die Russen.

36'

Hischier kommt zu zwei gefährlichen Chancen. Zuerst mit einem Nachschuss und anschliessend mit einem Schuss aus der zweiten Reihe. Der starke Torhüter kann abwehren. Die Russen sind wieder komplett.

34' | Strafe gegen Russland

Strafe gegen das russische Team. Sie hatten zu viele auf dem Eis. Ein Powerplay-Tor ist jetzt dringend nötig.

34'

Die Schweiz kann sich das erste mal in der gegnerischen Zone festsetzen.

31'

Martschini kommt gefährlich vors Tor und kann abschliessen. Der russische Torhüter kann abwehren.

29'

Die Russen machen weiterhin viel Druck auf das schweizerische Tor. Genoni verliert den Stock, doch kann sofort den Puck fangen.

27' | Tor für Russland

Die Russen können immer mehr Druck aufbauen und machen ein wunderschön herausgespieltes Tor im Powerplay.

26' | Strafe gegen die Schweiz

Der Puck liegt nach dem Abpraller an Genoni vor dem blanken Tor. Zum Glück kann Nico Hischier noch retten. Wegen absichtlichen Torverschiebens muss er jetzt auf die Strafbank.

24'

Scherwey geht alleine aufs russische Tor zu, kann leider den Puck nicht im Netz platzieren.

23'

Das Powerplay ist fertig, auch dieses können die Schweizer nicht nutzen. Sie hinken immer noch hinterher.

21' | Strafe gegen Russland

Haas läuft gut vors gegnerische Tor und kann ein Foul provozieren.

21' | Start des 2. Drittels

Die Schweiz läuft einem Tor hinterher. Können sie sich gegen die dominierenden Russen durchsetzen?

20' | Ende 1. Drittel

Die Russen setzen die Schweizer ziemlich unter Druck, trotzdem können sie dagegenhalten.

19' | Strafe gegen Russland

Zadorov muss wegen eines gestellten Beines auf die Strafbank. Wieder gibts ein Powerplay für die Schweiz.

17'

Auch heute starten sie nicht gut ins Powerplay. Der Russe kommt wieder aufs Eis.

15' | Strafe gegen Russland

Druckphase der Schweiz. Martschini kommt gefährlich vors Tor. Er kann leider auch nicht den Nachschuss verwerten die Russen blocken zu gut. In dieser Druckphase gibt es das erste Powerplay für die Schweiz.

14'

Ambühl blockt den Schuss des Russen ohne Mühe, aber sie kommen trotzdem nicht gefährlich vors gegnerische Tor.

13'

Fiala gewinnt das Checkduell gegen den Russen und kann einen Angriff lancieren, die Russen stoppen die Schweizer.

12'

Alexander Ovechkin mit der nächsten Riesenchance. Er konnte Fora durch ausspielen, Genoni kann abwehren.

9'

Kurashev mit dem Fehlpass, aber die Schweizer Abwehr kann klären. Die Russen machen wieder viel Druck und fast kam es zum Tor.

7'

Hofmann und Martschini kreieren die erste Schweizer Chance.

6'

Die Russen machen viel Druck. Das Schweizer Nationalteam kam noch nie gefährlich ins gegnerische Drittel.

5'

Tumult im Schweizer Torraum. Nach dem Abfangen des Schweizer Passes kommen die Russen gefährlich zur Chance.

4' | Tor für Russland

Russland kombiniert sich durch und kann gekonnt platzieren.

3'

Die Schweizer sind wieder vollzählig. Das erste Powerplay ist überstanden.

2'

Dadonov kommt zur ersten Chance. Die Schweizer können abwehren und gewinnen so Zeit.

1' | Strafe gegen die Schweiz

Micheal Fora muss jetzt schon raus wegen eines hohen Stockes.

Das Spiel läuft

Das Spiel gegen den Favoriten aus Russland beginnt.

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen zum Live-Ticker des sechsten Gruppenspiels der Schweizer Eishockeynationalmannschaft. Die Schweiz trifft auf den nächsten Grossen und somit einer der Top-Favoriten: Russland.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*