Featured Video Play Icon

Baselland

Frau verletzt sich bei Frontalkollision

Auf der Spitzwaldstrasse in Allschwil sind am Freitagmorgen zwei Personenwagen frontal miteinander kollidiert. Eine Person wurde dabei verletzt.

Eine 22-jährige Lenkerin fuhr auf der Spitzwaldstrasse in Allschwil und beabsichtigte nach links in die Merkurstrasse abzubiegen, schreibt die Baselbieter Polizei in einer Mitteilung. Dabei habe sie ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Folglich kam es zu einer Frontalkollision zwischen den zwei PKWs.

Die beiden Fahrzeuge seien zur Seite abgedrängt worden und kamen in einem Buchs Hag, auf dem Trottoir zum Stillstand. Die Lenkerin des entgegenkommenden Fahrzeuges wurde verletzt und durch die Sanität in ein Spital gebracht, teilt die Polizei weiter mit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant