Model Tamy Glauser will nun auch in der Politik Fuss fassen. (Bild: zVg.)

Schweiz

Tamy Glauser möchte in den Nationalrat

Das Schweizer Topmodel Tamy Glauser will in die Politik. Sie soll für die Grünen im Kanton Zürich für den Nationalrat kandidieren.

Von den Laufstegen der Welt in die Wandelhalle der Nation: Laut «Blick» will Model Tamy Glauser (34) für den Nationalrat kandidieren. Die Präsidentin der Grünen Zürich, Marionna Schlatter, bestätigt dies gegenüber der Zeitung: «Die Geschäftsleitung der Grünen schlägt vor, dass Tamy Glauser auf die Nationalratsliste der Grünen Kanton Zürich kommt.»

Bereits jetzt schon politisiert Tamy Glauser im Alltag, meldet sich immer wieder zu Wort und setzt sich für die Rechte der Homosexuellen und für Umweltschutz ein. Auch ihre Feundin Dominique Rinderknecht, gemeinsam werden sie Tamynique genannt, mischt sich immer wieder in öffentliche Debatten ein.

Auf der Grünen-Liste werde Tamy Glauser zwar keinen der Top-Plätze erhalten, jedoch im vorderen Teil positioniert sein. Auf die Frage ob Glauser nur wegen des Promibonus’ aufgeführt wird, antwortet die Parteipräsidentin dem «Blick»: «Wir haben mit Tamy Glauser intensive Gespräche geführt. Sie konnte glaubhaft vermitteln, dass ihr grüne Themen am Herzen liegen». Die definitiven Nominationen werden am 21. Mai 2019 bekanntgegeben.

Sehen Sie auch den Telebasel Talk mit Tamy Glauser zu ihrem Buch: 

Der Telebasel Talk vom 21. November 2018.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant