Der Slowene Damir Skomina leitet den englischen Champions-League-Final zwischen Liverpool und Tottenham. (Bild: Keystone)

International

Slowene Skomina pfeift den Champions-League-Final

Der Slowene Damir Skomina wird am 1. Juni in Madrid den Final der Champions League zwischen Liverpool und Tottenham leiten.

Der 42-jährige Damir Skomina pfiff vor zwei Jahren schon den Final in der Europa League zwischen Ajax Amsterdam und Manchester United.

In dieser Saison leitete Skomina vier Champions-League- und zwei Europa-League-Partien. In der EM-Qualifikation stand er im Match zwischen der Schweiz und Dänemark Ende März in Basel (3:3) im Einsatz. Auch den WM-Achtelfinal der Schweizer gegen Schweden (0:1) im letzten Juli leitete Skomina.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant