Featured Video Play Icon

Basel

Auto kracht in Tram

Am Dienstagmorgen kam es zwischen der Dreirosenbrücke und der Brombacherstrasse zu einem Unfall. Ein PKW kollidierte mit einem Tram.

Auf Anfrage von Telebasel bestätigen die BVB den Unfall. «Zwischen der Dreirosenbrücke und der Brombacherstrasse kam es zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Tram», sagt Sonja Körkel, stellvertretende Mediensprecherin der BVB. Der Unfall habe sich kurz vor 8 Uhr ereignet, so Körkel weiter.

Laut der Kantonspolizei Basel-Stadt habe eine 58-jährige Autofahrerin, beim links Abbiegen ein von hinten nahendes Tram übersehen. Das Tram erfasste daraufhin den PKW. Die Autolenkerin verletzte sich bei der Kollision.

Der Verkehr wurde während der Sperrung umgeleitet. Auf den betroffenen Linien der Basler Verkehrs-Betriebe kam es zu Verspätungen; sie richteten Umleitungen ein.

Zwischenzeitlich konnte die Unfallstelle für den Tramverkehr wieder freigegeben werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant