(Symbolbild: Keystone)

Region

Mäusebussard attackiert Spaziergänger

In einem Waldstück in Lörrach hat am Freitagmorgen ein Mäusebussard einen Spaziergänger angegriffen. Der Mann wurde leicht verletzt.

Laut dem Polizeipräsidium Freiburg war der Mann im Gebiet Salzert unterwegs. Im Bereich der Finnenbahn wurde er plötzlich von einem Greifvogel, vermutlich einem Mäusebussard angegriffen. Der Mann wurde bei der Attacke leicht verletzt.

Gemäss Mitteilung galt der Angriff möglicherweise der Verteidigung der Brut oder eines nahegelegenen Nestes.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*