Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 10. Mai 2019.

Basel

Adela’s Week: «USA, here I come!»

Adela zeigt euch immer in der ersten Woche des Monats ihre Beauty-Tipps, was sie zum ersten Date anzieht oder an welche Events sie geht.

Wenn Ihr das liest, bin ich schon seit einigen Tagen in den Vereinigten Staaten und schlürfe gerade einen Cocktail in Los Angeles bei 25 Grad und Sonnenschein – sorry about that! Den letzten, richtigen Urlaub hatte ich letztes Jahr im Juli. Dann war ich in Bali. Und grundsätzlich habe ich meistens einen Strandurlaub gemacht, ich besucht ferne Destinationen und habe die schönsten Strände der Welt erkundet.

Ich war nie ein grosser Fan von Städtetrips. Eventuell, weil man sich dabei nie wirklich erholen kann. Doch diesmal ist es anders. Schon seit ich denken kann, wollte ich in die USA. Irgendwie scheiterte es aber dann doch an der Zeit, dem Geld oder am falschen Moment. Ich war also nie in den Staaten, obschon es immer ein Wunsch von mir war.

Vorbereitung

Um alles zu sehen, was in dieser kurzen Zeit möglich ist, braucht man eine gute Vorbereitung und sollte (fast) alles organisieren. Ich habe mich bei meinem Umfeld und in den Sphären des Internets schlau gemacht. Guter Tipp: Verwendet auf Instagram die Hashtags, sucht auf Pinterest und verschiedenen Travel Blogs.

(Video: Telebasel)

NYC Bucketlist

  • Top of the Rock, Rockefeller Center
  • Times Square
  • Central Park
  • Westfield Mall
  • DUMBO
  • Greenwich Village
  • Madison Avenue
  • Flatiron Building

LA Bucketlist

  • Santa Monica Pier
  • Venice Beach
  • Melrose Avenue
  • OUE Skyspace
  • The Broad
  • Beverly Hills
  • Hollywood Sign
  • LACMA Museum
  • Disneyland

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*