Die Liste 7 mit den sieben Kandidaten der Grünen für die Nationalratswahlen im Herbst. (Bild: zVg)

Baselland

Grüne stellen sieben Kandidaten für Nationalratswahlen

Die Grünen Baselland nominierten an ihrer gestrigen Mitgliederversammlung sieben Kandidaten für die Nationalratswahlen am 20. Oktober 2019.

Dies teilt die Partei in einer Mitteilung mit. Unter den Kandidaten sind vier Landräte, darunter der ehemalige Landratspräsident Philipp Schoch, das Partei-Führungsduo Bálint Csontos (Präsident) sowie Florence Brenzikofer (Vizepräsidentin) und die Grüne Nationalrätin Maya Graf. Graf soll für die Partei primär das Stöckli erobern. Sie wurde an der letzten Versammlung bereits als Ständerats-Kandidatin nominiert.

Die sieben Kandidaten in der Übersicht:

  • Florence Brenzikofer, Oltingen, Vizepräsidentin Grüne CH, Landrätin
  • Maya Graf, Sissach, Ständeratskandidatin, Nationalrätin
  • Philipp Schoch, Pratteln, eh Landratspräsident
  • Simone Meier, Allschwil
  • Anna-Tina Groelly, Gelterkinden, des. Landrätin
  • Dominik Beeler, Liestal, Einwohnerrat Liestal, Co-Präsident junges grünes bündnis und VCS beider Basel
  • Bálint Csontos, Ramlinsburg, Gemeinderat, Präsident Grüne BL, des. Landrat

Die Eidgenössischen Wahlen finden am 20. Oktober 2019 statt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*