(Screenshot: instagram / loredana)

Schweiz

Rapperin Loredana verhaftet

Am Dienstag wurde die Star-Rapperin Loredana festgenommen. Sie soll ein Walliser Ehepaar um 700'000 Franken erleichtert haben.

Rapperin Loredana Zefi wurde am Dienstag in einer Wohnung in der Stadt Luzern festgenommen. Zusätzlich führte die Kapo Luzern eine Hausdurchsuchung durch. «Die Staatsanwaltschaft Luzern hat eine Untersuchung wegen Verdachts auf Betrug eingeleitet», sagt Sprecher Simon Kopp gegenüber «20 Minuten». Es gilt die Unschuldsvermutung.

Grund für die Verhaftung: Loredana und ihr Bruder sollen ein Walliser Ehepaar über den Tisch gezogen haben. Die 52-jährige Frau klagt gegenüber «20 Minuten»: «Ich wurde betrogen, erpresst, genötigt und bedroht». Die Anzeige gegen Loredanas Bruder wurde fallen gelassen.

1 Kommentar

  1. Trauriger Mensch

    Unglaubliche Geschichte… ältere Menschen so Geld abzuzocken.
    Das muss schon eine sehr kaputte Frau sein um sowas zu machen oder ist sie einfach psych. krank?
    Ich frage mich welche Plattenfirma solche “Musik” unterstützt.

    Liebe GrüsseReport

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*