Featured Video Play Icon
Telebasel Gsund vom 7. Mai 2019

Basel

Gsund: Mobbing in der Schule und am Arbeitsplatz

Ausgegrenzt zu werden, kann traumatisch sein. Bei Mobbing in der Schule und am Arbeitsplatz leiden die Leistungen und langfristig auch die Gesundheit.

Mobbing gehört zu den psychosozialen Risiken, die negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben können. Der Stress beginnt zuerst im Kopf. In der Folge kann sich das langfristig auf den restlichen Körper auswirken. Magengeschwüre, Herz-Kreislauf-, Muskel- und Knochenerkrankungen, aber auch Diabetes können die Folge sein.

Der Kern von Mobbing ist, dass ein oder mehrere Täter einem Opfer immer wieder zusetzen. Mobbing kann dabei in verschiedensten Lebensbereichen vorkommen. Besonders betroffen ist man aber am Arbeitsplatz oder in der Schule.

Telebasel Gsund spricht mit Betroffenen, deckt die Auswirkungen von Mobbing auf und zeigt Methoden zur Mobbing-Bekämpfung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant