Featured Video Play Icon
(Twitter/jardinduvin)

Basel

ESS irritiert mit Mittelfinger-Geste während Arena-Auftritt

In der SRF-Sendung «Arena» irritiert die Baselbieter CVP-Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter mit einer Mittelfinger-Geste. Auf Twitter wird diskutiert.

In der gestrigen Arena-Sendung zeigte CVP-Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter während ihrer Argumentation zum Thema Entwicklungshilfs-Gelder ihren Mittelfinger. Auf Twitter amüsiert sich das Netz über die Situation. Die Baselbieterin relativiert.

«Elisabeth Schneider-Schneiter zeigt mit ihren Händen, was sie von den Menschen wirklich hält», kommentiert ein User auf Twitter den kurzen Moment am TV. «Direkt sein kann sie die Frau Elisabeth Schneider-Schneiter», ist in einem anderen Tweet zu lesen.

«Aus dem Kontext geschnitten»

«Dieser Bildausschnitt ist aus dem Kontext geschnitten», sagt Elisabeth Schneider-Schneiter auf Anfrage von «20 Minuten». Wer sich die ganze Sendung ansehen würde, würde merken, dass es sich nicht um die gemeinte Geste handelt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*