Featured Video Play Icon
(Video mit Material von Facebook/Telebasel)

Region

Es schneit – und das im Mai!

Kalte Polarluft aus dem Norden brachte am Samstag Schneeflocken in die Region. Die Telebasel-User zeigen ihre Schneebilder von Allschwil bis Zunzgen.

Die angekündigte Polarluft leistete schwere Arbeit. Wie MeteoNews twittert, sanken die Temperaturen um bis zu zehn Grad innert kürzerster Zeit. Die Folge waren heftige Schneefälle in der Region. Die Telebasel Facebook-User teilten ihre Eindrücke fleissig. (Impressionen siehe oben.)

Gegen Abend soll es denn grossflächig über der Schweiz schneien oder regnen. Auch SRF Meteo illustrierte die Kaltfront auf Twitter.

Grafisch wirkt der Temperatursturz gar erschreckend:

(Grafik: Screenshot meteoschweiz.ch)

Die Aussichten für die nächsten Tage gemäss meteo.search.ch:

(Grafik: Screenshot meteo.search.ch)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant