Featured Video Play Icon
Der Telebasel Sport-Talk vom 3. Mai 2019.

Basel

Am 5. Mai laufen in Basel wieder die Frauen

«Ohne Frauen läuft nichts!» Unter diesem Motto laufen auch dieses Jahr wieder die Frauen in Basel. Diesmal mit einem besonderen Ziel.

Eine kleine, rosa Schleife, die viel bewegen kann. Am Basler Frauenlauf 2019 sollen ganz viele dieser Schleifen durch die Stadt getragen werden. Sie sollen ein Zeichen setzen im Kampf gegen den Brustkrebs. Der Erlös geht unter anderem an die Krebsliga beider Basel.

Auch sonst gibt es einige Neuerungen. Zum Beispiel hat sich die Strecke verändert. Wieso diese Umstellung und was wird sich genau ändern?

Bereits im letzten Jahr war die Basler Innenstadt eine beeindruckende Kulisse für den Frauenlauf. (Video: Youtube)

Aber nicht nur die Strecke wird sich ändern, es werden auch neue Wertungen eingeführt. Neben der kreativsten oder der grössten Gruppe, werden am 5. Mai auch die Schule sowie die Firma mit den meisten Teilnehmerinnen geehrt.

Doch was zeichnet die kreativste Gruppe aus? Was macht den Frauenlauf so besonders? Wir fragen die Veranstalterin Patricia Zupan dies und vieles mehr, bevor sich am Sonntag in der ganzen Schweiz wieder tausende Frauen von jung bis alt die Laufschuhe schnüren.

Sehen Sie den Talk mit der Veranstalterin des Basler Frauenlaufs, Patricia Zupan, am Freitag, 3. Mai 2019 um 18:40 Uhr auf Telebasel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant