Region

Bedienung wirft Gast heisse Pommes ins Gesicht

Die Bedienung eines Restaurants in Müllheim (D) warf einer Besucherin eine Portion Pommes ins Gesicht. Die Frau hatte 90 Minuten aufs Essen warten müssen.

Eklat in einem Restaurant in Müllheim (D): Eine 22-jährige Frau bestellte am späteren Freitagabend eine Portion Pommes mit Ketchup. Nach rund einer Stunde hatte sie ihr Essen noch immer nicht erhalten. Sie erkundigte sich nach ihrer Bestellung und verliess dann das Restaurant, da es offenbar wegen des grossen Andrangs keine Pommes mehr gab. Sie verköstigte sich andernorts.

Später kehrte die Frau ins Lokal zurück und erhielt dann prompt ihre Bestellung. Nach rund 90 Minuten Wartezeit wollte sie die Pommes aber nicht mehr haben. Die Bedienung rastete daraufhin aus und schleuderte der Besucherin die heissen Pommes mitsamt Ketchup und Teller ins Gesicht. Laut der deutschen Polizei wurde die junge Frau verletzt. Sie erstattete bei der Polizei Anzeige.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*