Featured Video Play Icon
Die Highlights von Dragan Kuzmanović aus der ersten Folge von «Die Bachelorette» 2019. (Video: 3+)

Schweiz

«Ich hatte schon Sex auf einem Fussballfeld»

Die erste Folge von «Die Bachelorette» 2019 ist Geschichte. Dragan, Cousin von Zdravko Kuzmanović, lieferte schon das erste pikante Detail.

Es war ein Auf und Ab der Emotionen. Die erste Folge der Bachelorette 2019 ist vorüber. Mit dabei: Zwei aus Basel kommende, oder mit Basel verbundene, Herzensbrecher. Danilo und Dragan versuchten ihr Glück die schöne Bachelorette Andrina zu verzaubern. Mit je ganz unterschiedlichen Taktiken.

Selbstbewusster Danilo

Danilo versucht sein Glück mit Muskeln und viel gesundem Selbstvertrauen. Sein Motto: «Gewinnen ist nicht alles, aber alles, was zählt» Mit dieser Einstellung kann dem Liebesglück mit Andrina doch gar nichts mehr im Weg stehen. Der Basler checkt auf jeden Fall schon mal die muskelbepackte Konkurrenz ab.

Die Highlights von Danilo aus der ersten Folge. (Video: 3+)

Dragan Kuzmanović, der Subtile

Dragan scheint da etwas subtiler vorzugehen und versucht die Bachelorette erst einmal mit der Sportlichkeit seiner Familie zu beeindrucken. Er selbst bezeichnet sich als Fussballer und kann mit einem Cousin auftrumpfen, der es in der Welt des Profifussballs geschafft hat. Kein geringerer als FCB-Profi Zdravko Kuzmanović gehört zur Familie des 38-jährigen Berners.

Was wäre da ein besseres Geschenk als ein Trikot des berühmten Verwandten? Andrinas Blick lässt jedoch darauf schliessen, dass die Spiele des FC Basels bei ihr nicht regelmässig auf dem Programm stehen. Doch sehen Sie selbst im Video oben.

Am Schluss gab’s zwei Rosen

Trotz aller Höhen und Tiefen sind beide «Basler» Kandidaten weiter. Andrina gab beiden eine Rose und freut sich darauf, die zwei noch besser kennenzulernen. Mit welchen Aktionen die zwei Rosenkavaliere wohl nächste Woche punkten wollen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*