Featured Video Play Icon

Baselland

Brand wütet in Dachstock von Einfamilienhaus

In Bottmingen hat am Sonntagabend der Dachstock eines Einfamilienhauses gebrannt. Verletzt wurde niemand, es entstand aber hoher Sachschaden.

Als die Polizei und die Feuerwehr beim Einfamilienhaus am Kirschbaumweg in Bottmingen eintrafen, drangen bereits Flammen und starker Rauch aus dem Dachstock. Es befanden sich mehrere Personen im Haus als der Brand entdeckt wurde. Wie die Baselbieter Polizei am Montag mitteilte, konnten sie sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen. Beim Brand sei erheblicher Sachschaden entstanden, so die Polizei. Die Brandursache steht noch nicht eindeutig fest.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*