Das 31-Jährige wurde in der Uferstrasse vom Velo geprügelt und dann ausgeraubt. (Bild: Google Maps )

Basel

Mann vom Velo geprügelt und ausgeraubt

In der Uferstrasse ist in der Nacht auf Sonntag ein 31-Jähriger angegriffen und ausgeraubt worden. Der Mann hat sich dabei leicht verletzt.

Der 31-Jährige sei mit dem Velo unterwegs gewesen, als er von drei Unbekannten angesprochen wurde. In der Folge schlugen die Täter den Mann vom Fahrrad und versetzten ihm am Boden Fusstritte.

Dann klauten die Täter ihm das Bargeld, zwei Mobiltelefone und das Velo, schreibt die Basler Staatsanwaltschaft. Dank der Hilfe eines Passanten konnte das Opfer die Polizei verständigen. Eine sofortige Fahndung verlief bislang erfolglos.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant