Kurz nach Ausbrechen des Feuers verständigten die Mieter die Feuerwehr. Trotzdem entstand an der Wohnung massiver Sachschaden. (Bild: Polizei BL)

Baselland

Gartenbrand zerstört Wohnung in Therwil

Bei einem Brand auf einem Gartensitzplatz in Therwil entstand am Sonntagmorgen grosser Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Kurz nach 5:15 Uhr stellten die Bewohner des Mehrfamilienhauses am Känelmattweg in Therwil Flammen auf ihrem Gartensitzplatz fest, schreibt die Baselbieter Polizei in einer Mitteilung.

Die aufgebotene Feuerwehr, die rasch vor Ort war, hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte ihn löschen. Es musste niemand der anderen Wohnungen evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.

Die Flammen griffen auch auf das Wohnungsinnere über. Durch den Brand und die starke Rauchentwicklung entstand hoher Sachschaden an der Wohnung. Diese ist zurzeit nicht bewohnbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*