Featured Video Play Icon
Der Telebasel News-Beitrag vom 21. April 2019.

Basel

Und sie tanzen einen Tango

Basel schwingt zu Ostern das Tanzbein. Bereits zum 20. Mal findet über das Wochenende im Volkshaus das internationale Tango-Festival statt.

Seit letztem Donnerstag kann im Volkshaus fast rund um die Uhr getanzt werden. Die Musik am internationalen Tango-Festival stammt dabei von internationalen DJs und Musikformationen.

Tanzbegeisterte jeden Alters können in Workshops vom Anfänger bis zum Profi-Level ihre Tango-Technik noch verfeinern. Und wenn die Füsse einmal schmerzen, kann man das Massage-Programm in Anspruch nehmen. Weiter gibt es auch die Möglichkeit, neue Tanzschuhe zu kaufen. «Es ist das grösste Angebot der Schweiz. Mit den vielen internationalen Lehrern und dem Angebot stundenlang tanzen zu können», erzählt eine Teilnehmerin begeistert.

Am Ostersonntag findet der Tanzmarathon statt. Das bedeutet: fast 16 Stunden Tango tanzen. Doch so lange halten dann nur die Wenigsten durch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant