Gelingt dem RTV Basel auch heute ein Sieg? (Bild: Keystone)

Schweiz

Kann der RTV erneut überraschen?

Der RTV Basel spielt heute das zweite Spiel gegen die Kadetten Schaffhausen und hat die Chance, einen weiteren Schritt in Richtung Halbfinal zu machen.

Nach dem Sieg des RTV Basel auswärts gegen die Kadetten Schaffhausen war die Überraschung gross. Die Schaffhausener galten im Vorfeld des Spiels als haushoher Favorit. Der RTV konnte ohne Druck und selbstbewusst in die Serie starten. Für die Basler sind die Playoffs die Kür nach dem Erreichen des Saisonzieles Klassenerhalt.

Plötzlich neue Möglichkeiten

Trotzdem wollte der RTV Basel alles daran setzen, dem Favoriten ein Bein zu stellen. Und das ist im ersten Spiel auch gelungen. Nach diesem Sieg hat der RTV im Rankhof am Donnerstagabend nun die Möglichkeit das zweite Spiel dieser Serie zu gewinnen. Damit hätten die Basler eine hervorragende Ausgangslage für die letzten Spiele dieser Serie; mit einem 2:0 müsste der RTV nur noch eines von drei Spielen gewinnen, Kadetten Schaffhausen hingegen alle drei.

Gewarnte Kadetten Schaffhausen

Doch um die Wichtigkeit dieses Spieles sind sich sicherlich auch die Kadetten Schaffhausen bewusst. Deshalb wird dieses Spiel sicher kein einfaches, die Mannschaft aus Schaffhausen wird alles daran setzen, zu gewinnen. Viel Qualität ist im Team der Schaffhauser auf jeden Fall vorhanden, sie gelten nicht umsonst als Titelfavorit. Doch auch der RTV muss sich nach diesem Erfolg nicht verstecken.

Nach diesem Sieg ist die Hoffnung gross, im zweiten Spiel der Serie einen weiteren Schritt in Richtung Halbfinal zu machen. Auch wenn dies nicht einfach wird, ist die Vorfreude auf das Spiel im Rankhof gross.

Verfolgen Sie das Spiel ab 20:15 Uhr im Live-Stream. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant