Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 17. April 2019.

Basel

Der Traum vom Musicaldarsteller

Livia Wrede lebt ihren Traum. Die 24-jährige Deutsche ist professionelle Musicaldarstellerin. Mit Glam sprach sie über die Sonnen-und Schattenseiten ihres Jobs.

Livia Wrede ist 24 Jahre alt und tourt als Musicaldarstellerin durch Europa. Aufgewachsen ist die Deutsche mit Basler Wurzeln in Schackendorf, einer kleinen Gemeinde in Schleswig-Holstein. Dass sie Musicaldarstellerin werden will, war für Livia Wrede schon früh klar. «Als kleines Mädchen wollte ich eigentlich Indianerin werden. Schon früh entdeckte ich aber meine Liebe zum Tanz und zur Musik. Da war für mich klar: Ich möchte in Musicals spielen», so Livia Wrede.

Steile Karriere

Also entschloss sich die junge Deutsche die Stage School in Hamburg zu besuchen. Nach ihrer Ausbildung winkte bereits eine grosse Rolle: «Nach meinem allerersten Casting, landete ich bereits bei ‹Mamma Mia!›» Weitere Engagements in Musicals wie «Jesus Christ Superstar», «Footloose» oder «Messiah Rocks» folgten. Vom 2. bis zum 14. April war Livia Wrede mit «Mamma Mia!» zu Gast in Basel.

Kaum Zeit für Familie

Livia Wrede spricht nahezu perfektes Baseldeutsch. Der Grund: Ihre Mutter stammt aus Basel. In ihrer Kindheit besuchte Livia oft ihre Familie hier. Auch während ihrer zwei-wöchigen Spielzeit hier in Basel versuchte Livia, ihre Familie so oft es geht zu sehen.

«Ich führe ein sehr schwammiges Privatleben. Als Musicaldarstellerin ist man nie an einem Ort, man geht eigentlich von Casting zu Casting. Viel Zeit für Freunde und Familie bleibt da leider nicht», so die Deutsche.

Traumjob

Trotz der Opfer, die Livia Wrede für ihre Karriere bringen muss, ist für die 24-Jährige klar: Sie hat ihren Traumjob gefunden. «Wenn du das machen kannst, was du liebst, ist das toll. Ich würde jedem empfehlen, diesen Job zu wählen, sofern man diesen Traum hat. Man kann ja immer noch zurück, falls es einem nicht gefällt.»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*