Featured Video Play Icon

Baselland

Auto kracht in Anhänger und streift weiteren Wagen

In Buckten ist am Freitagabend eine Autolenkerin auf die Gegenfahrbahn geraten und mit mehreren Autos kollidiert. Es gab zwei Verletzte und grossen Sachschaden.

Die Autofahrerin war am Freitagabend kurz vor 20.45 Uhr auf der Hauptstrasse in Buckten unterwegs, wie die Baselbieter Polizei mitteilt. Die 49-Jährige fuhr in Richtung Läufelfingen, als sie in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem Anhänger kollidierte. Der Lenker des Zugfahrzeugs konnte der entgegenkommenden Lenkerin laut Polizei noch ausweichen.

Anschliessend streifte die Lenkerin mit ihrem Auto einen dahinterfahrenden Personenwagen. Die unfallverursachende Fahrerin und die Lenkerin des zweiten Personenwagens wurden beim Unfall verletzt und mussten laut der Baselbieter Polizei ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen ist erheblich. Sie mussten abgeschleppt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant