Featured Video Play Icon
FCB Total vom 15. April 2019 mit Marco Streller und Erni Maissen.

Basel

FCB Total – Rotblau trifft das Tor nicht mehr

Der FCB scheint sich in dieser Rückrunde wieder gefangen zu haben. Es gelingt ihm aber nicht, gegen ein harmloses GC zu gewinnen – trotz unzähliger Chancen.

Zwar bleibt der FCB in dieser Rückrunde ungeschlagen, aber ein torloses Unentschieden gegen den Tabellenletzten GC ist einfach zu wenig. Dabei hätte der FCB einen Kantersieg einfahren können, konnte aber keine seiner vielen Chancen verwerten. Das erste Mal in dieser Super-League-Saison gelingt Rotblau kein einziges Tor – und das ausgerechnet gegen schwache Grasshoppers.

Spiel der Gegensätze

Die Gegensätze könnten nicht grösser sein. Der FCB scheint sich nach den Unruhen der Hinrunde wieder gefangen zu haben. Man ist zuversichtlich, dieses Jahr einen Titel zu holen.

Ganz im Gegensatz zu den Grasshoppers. Der Zürcher Traditionsklub steht am Rande des Abstiegs. Die Marke Grasshopper Club Zürich wurde verschandelt. Im Zürcher Klub bebt es praktisch täglich. Gut möglich, dass dieses Duell am Samstag für längere Zeit das Letzte war zwischen dem FCB und GC.

Mit Marco Streller im Studio

Zusammen mit FCB-Sportchef Marco Streller und FCB-Legende Erni Maissen analysieren wir das Spiel des FCB gegen den Rivalen aus Zürich. Und das Chaos, das bei GC vermutlich im Abstieg münden wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant