Featured Video Play Icon
Der Telebasel Talk vom 10. April 2019 mit Louis van der Haegen.

Basel

Herzliche Gratulation, Louis van der Haegen!

Das Blues Festival Basel, feiert dieses Jahr das 20-jährige Jubiläum. Mit unermüdlichem Einsatz hat Louis van der Haegen das Festival zur Institution gemacht.

Blues, die Musik der leidenden, alten Männer: Ist sie noch zeitgemäss? Für städtisches Publikum attraktiv? Louis van der Haegen hat den Zeitgeist-Einwänden und -Zwängen stets getrotzt.

Nun findet «sein» Blues Festival Basel bereits das 20. Mal statt Wer noch Karten will, muss sich sputen. «Wir sind schon fast wieder ausverkauft», freut sich Louis van der Haegen.

Der Schweizer Blueser Philipp Fankhauser tritt am Mittwoch, 10. April, 2019 im Volkshaus auf. (Video: Youtube)

Das Festival der Kenner-Perlen

Wie auch schon in früheren Jahren, widersteht van der Haegen auch dieses Mal der Vorstellung, das Programm mit Superstars und sogenannt klingenden Namen zu füllen. Erdig wie die Blueser, behielt er über all die Jahre Bodenhaftung.

Der einzige Name auf dem diesjährigen Programm, der schon international in der Hitparade auftauchte, ist der Marla Glens. Louis van der Haegen bringt Kenner-Perlen: Den amerikanischen Gitarristen «King» Solomon Hicks, der letztes Jahr vor Jeff Beck und Ringo Starr auftrat. Die Songschreiberin Vanessa Collier, die schon mit Stars wie Annie Lennox, Kathy Mattea oder Willie Nelson auf der Bühne stand.

Die Saxophonistin Vanessa Collier, zu erleben an der Blues-Funk-Night am Donnerstag, 11. April 2019. (Video: Youtube)

Louis, der Blues-Netzwerker

Das gut gepflegte Kontakt-Netz ist van der Haegens Kapital. Dank ihm schaffte er es jedes Jahr, ein bunt gemischtes Programm mit hervorragenden Musikerinnen und Musikern aus der Schweiz, Europa und den USA zusammen zu stellen. Einigen Namen hielt er stets die Treue: Dem Basler Saxophonisten Sam Burckhardt oder der Sängerin und Tänzerin Othella Dallas (Jahrgang: 1925!).

Aber van der Haegen punktet auch mit kreativen Settings, raspelt nicht einfach Abend für Abend Konzerte runter: Er veranstaltet Konzerte in einer Kirche, organisiert Sessions oder einen Blues Brunch. Jahr für Jahr verleiht er einen Blues Award.

Die Sängerin Marla Glen, Headlinerin, am Samstag Abend, 13. April 2019, an der Classic Blues Night. (Video: Youtube)

Im Juni feiert Louis van der Haegen seinen 85. Geburtstag. Das Blues Festival Basel 2019 ist sein letztes als Chef. Wir gratulieren ihm herzlich!

Louis van der Haegen ist ab 18.40 Uhr im Telebasel Talk vom 10. April 2019 zu Gast.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant