(Bild: Keystone)

Baselland

Baselbieter CVP mit voller Siebnerliste für Nationalrat

Die Baselbieter CVP steigt mit einer vollen Siebnerliste in die Nationalratswahlen vom kommenden Herbst.

Neben der amtierenden Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter wurden am Nominationsparteitag vom Mittwoch in Liestal eine weitere Frau und fünf Männer aufgestellt. Die 55-jährige Juristin Schneider-Schneiter gehört dem Nationalrat seit 2010 an. Sie ist Präsidentin der aussenpolitischen Kommission. Letztes Jahr stand sie auch als Bundesrätin zur Diskussion.

Als zweite Frau nominierte die CVP für ihre Hauptliste die 57-jährige Landrätin und Vize-Gemeindepräsidentin von Reinach Béatrix von Sury d’Aspremont für den Nationalrat.

Ins Rennen geschickt wurden auch Silvio Fareri (30 Jahre alt), Piero Grumelli (40, Gemeindepräsident von Oberdorf), Felix Keller (62, Landrat), Remo Oser (49, Gemeindepräsident von Röschenz) und Emanuel Trueb (57, Vize-Gemeindepräsident von Pratteln).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*