Featured Video Play Icon
Telebasel Gsund vom 9. April 2019.

Basel

Gsund: Konflikte am Arbeitsplatz

Am Arbeitsplatz treffen Menschen mit unterschiedlichen Zielen und Erwartungen aufeinander. Das kann zu Spannungen und Konflikten führen.

Während sich kleine Streitereien am Arbeitsplatz meistens von selber lösen, gibt es aber auch Konflikte, die sich über einen längeren Zeitraum entwickeln, weshalb man diese sorgfältiger angehen muss.

Schlafstörungen als Folge

Zu den häufigsten Beschwerden im Zusammenhang mit Konflikten am Arbeitsplatz gehören Schlafstörungen. Die Gedanken kreisen ständig im Kopf und tangieren dadurch auch andere Lebensbereiche. Das ist ein Alarmzeichen, das man frühzeitig wahrnehmen muss.

Wenn man wegen Konflikten am Arbeitsplatz schon gesundheitlich angeschlagen ist, macht es Sinn, eine Vertrauensperson einzuweihen. Das kann auch der Hausarzt oder eine vertrauenswürdige Person sein, welche die Situation von aussen betrachten kann.

Konflikte lösen

Konflikte am Arbeitsplatz können sich durchaus lösen. Wichtig ist, dass man sich selber und auch sein Gegenüber wertschätzt, dass man miteinander redet und auch mal eine längere Kaffeepause einplant, um die andere Person verstehen zu können und Klarheit zu schaffen.

Wenn das nicht hilft: Unbedingt eine externe Person um Hilfe bitten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant