Featured Video Play Icon
Basel geht aus-TV! vom 6. April 2019.

Basel

«Wir bieten auch spezielle Kreationen an»

Von Hand gemachte Pasta und Mozzarella-Mousse mit Karamell. In der Trattoria Antichi Sapori verbinden sich Tradition und Innovation.

Vor sieben Monaten sind Genny und Ivan Angelini mit ihrer Trattoria Antichi Sapori von Therwil nach Basel gezogen. Ihre authentische, saisonale, italienische Küche bieten sie nun an der Sattelgasse an, gleich beim berüchtigten Basler Bermudadreieck.

Name ist Programm

Der Name der Trattoria, Antichi Sapori, passt perfekt zur Karte des Lokals. «Alte Gerüche, Antichi Sapori, das zeigt die Verbundenheit mit der Tradition», sagt Gastgeber Ivan Angelini. Dennoch wolle man auch Kreativität und Innovation nicht vernachlässigen. «In der Trattoria gehören für uns einfach auch Innovation und selber gemachte Kreationen dazu», führt Angelini das Konzept weiter aus.

Spezielle Kreationen

Wer innovativ sein will, muss auch mal spezielle Kombinationen wagen. So bieten die Wirte Angelini Kreationen wie Mozzarella-Mousse mit Karamell auf ihrer Karte an. «Wir machen alles selber», sagt Ivan Angelini. «Da hat es manchmal natürlich auch speziellere Kombinationen dabei», so der Wirt weiter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant