Der Russe war von der Absprungstelle «Dumpster» bei Stechelberg aus gestartet. (Symbolbild: Keystone)

Schweiz

Basejumper in Lauterbrunnen tödlich verunglückt

In Lauterbrunnen (BE) ist am Mittwoch ein Basejumper tödlich verunfallt. Der 30-jährige Russe geriet nach dem Absprung in Schwierigkeiten und stürzte zu Boden.

Wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilten, konnte ein an die Unfallstelle gerufener Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der Russe war von der Absprungstelle «Dumpster» bei Stechelberg aus gestartet.

Das Lauterbrunnental mit seinen hohen Steilwänden gilt als Mekka für Basejumper. Immer wieder verunfallen Personen tödlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*