Featured Video Play Icon
Telebasel Regio vom 4. April 2019.

Basel

Zu Besuch an der Lehrstellenbörse 2019

Die Lehrstellenbörse vom Gewerbverband in Zusammenarbeit mit der Berufsberatung wird das vierte Mal in der allgemeinen Gewerbschule durchgeführt.

Mit Unterstützung von Mittelschulen und Berufsbildung vom Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt organisiert der Gewerbeverband Basel jährlich die Lehrstellenbörse. Das ist eine Plattform für Berufsbildner und Lehrstellensuchende, um einen Erstkontakt zu ermöglichen. Dabei können auch schon Schnuppertage oder Vorstellungsgespräche abgemacht werden.

Für Lehrstellensuchende, welche wenige Wochen vor Lehrbeginn noch auf der Suche nach einer Lehrstelle sind, wurde die Börse entwickelt. Die Lehrstellensuchenden bringen ein komplettes Bewerbungsdossier mit an den Anlass und bereiten sich für ein Vorstellungsgespräch vor.

Rund 370 offene Lehrstellen

Aber auch Lehrbetriebe, welche kurz vor Beginn noch mindestens eine Lehrstelle anzubieten haben, profitieren von diesem Angebot. Die Teilnahme ist kostenlos.

Dieses Jahr haben sich 644 Lehrstellensuchende und 52 Lehrbetriebe mit rund 370 offenen Lehrstellen angemeldet. Aus der letzten Lehrstellenbörse resultierten 41 Lehrvertragsabschlüsse.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant