Die neue Baselbieter Regierung. (Bild: Keystone)

Baselland

Isaac Reber wird erster grüner Baudirektor im Baselbiet

Die Direktionen im Kanton Baselland sind zwei Tage nach den Wahlen neu verteilt: Isaac Reber wird Baudirektor, Kathrin Schweizer Sicherheitsdirektorin.

Nach den Gesamterneuerungswahlen vom Wochenende kommt es in der Baselbieter Regierung zu einer Rochade: Der bisherige Sicherheitsdirektor Isaac Reber (Grüne) übernimmt die Leitung der Bau- und Umweltschutzdirektion.

Die neue SP-Regierungsrätin Kathrin Schweizer wird Vorsteherin der Sicherheitsdirektion, wie die Baselbieter Regierung am Dienstag mitteilte. Isaac Reber wird durch den Departementswechsel Nachfolger von Sabine Pegoraro. Die Freisinnige war nicht mehr zur Wahl angetreten.

1 Kommentar

  1. Finde ich ein absolutes Desaster, dass jemand der vom bauen null Ahnung hat einem solchen Departement vorsteht. Aber das ist ein falsches Politsystem das wir leider in der Schweiz haben. Parteizugehörigkeit ist wichtiger als Sachkenntnis. Darum überall so desolate Zustände und es wird immer schlimmer mit grün / rot erst recht. Wessels in Basel ist ebefalls so ein negatives Beispiel in diese RichtungReport

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant