Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 1. April 2019.

Basel

Sanierung des Marktplatzes hat begonnen

Die Sanierung des Marktplatzes hat am Montag begonnen. Ziel ist es, die Begehbarkeit zu verbessern und den Platz offener für den Marktverkauf zu machen.

Das Präsidialdepartement hat heute den Start der Sanierung der Marktplatzpflästerung bekannt gegeben. Der Marktplatz soll bis Ende August fertig saniert sein. Der Schlemmer- und Stadtmarkt findet weiterhin im selben Rahmen statt. Das Ziel der Sanierung sei, den Platz begehbarer und willkommener für die Märkte zu machen, schreibt das Präsidialdepartement in der Mitteilung weiter.

Anfang des Jahres wurden von den Industriellen Werken Basel (IWB) die Wasser- und Stromleitungen erneuert. Der Veloparkplatz soll zudem besser zugänglich werden. Die Sanierung findet in mehreren Etappen statt und geplant ist, die alten Steine wieder zu verwenden und das Rosettenmuster beizubehalten. Die Sanierungsarbeiten starten bei der Marktgasse und enden bei der Freien Strasse.

Mehr dazu am 1. April 2019 um 18:30 Uhr und ab 19:00 Uhr stündlich in den Telebasel News.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*