Featured Video Play Icon
Telebasel Regio vom 28. März 2019.

Basel

Regio im Dschungel

Mogli, ein Junge, der von Wölfen grossgezogen wurde. Davon handelt das Stück «Dschungelbuch» im Theater Arlecchino. Regio war dabei.

Der böse Tiger Shir Khan ist in den Dschungel zurückgekehrt. Danach macht sich der Junge Mogli, aufgezogen von Wölfen, mit Hilfe seines Freundes, dem Panther Baghira, auf, um Schutz in der Menschensiedlung zu suchen. Auf dem Weg dorthin treffen sie unter anderen den stets gut gelaunten Bären Balu oder singende Affen an.

Noch bis am 26. Mai 2019 kann man sich jeweils um 14: 30 Uhr am Mittwoch, am Samstag und am Sonntag die Vorstellung des Stücks «Dschungelbuch» im Theater Arlecchino am Walkeweg 122 in Basel ansehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*