Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 28. März 2019.

Basel

80-Jähriger sticht Obdachlosen nieder

Zwei Tage nach einem Streit verletzte Ende Juli 2018 ein Rentner einen Obdachlosen mit einem 30 cm langen Messer schwer. Nun steht der 80-Jährige vor Gericht.

Ein 80-jähriger Mann wird beschuldigt, am 28. Juli 2018 am Basler Centralbahnplatz einen 38-jährigen, rumänischen Obdachlosen mit einem Messer niedergestochen zu haben. Am Donnerstag muss sich der musmassliche Täter sich vor dem Basler Strafgericht wegen versuchten Mordes verantworten.

Angriff erfolgte nach Streit

Dem Angriff ist laut Anklageschrift ein Streit zirka zwei Tage vor der Tat am Centralbahnplatz voraus gegangen. Demnach soll der Rentner dem Obdachlosen eine Ohrfeige gegegen haben. Der obachlose Rumäne habe daraufhin den Hut des 80-Jährigen genommen, sei darauf rumgetrampelt und habe dem Rentner ebenfalls eine Ohrfeige ausgeteilt.

Um sich Respekt zu verschaffen, wie die Staatsanwaltschaft schreibt, hat der 80-Jährige zwei Tage später den Entschluss gefasst, den Obdachlosen niederzustechen.

Am Eingang des Bahnhofs SBB habe sich der mutmassliche Täter am frühen Abend dem stark alkoholisiertem Opfer genähert und habe ihm vor den Augen aller Passanten das Messer in den Bauch gerammt. Danach habe er das Messer wieder aus dem Bauch gezogen und sei ungerührt davon gelaufen.

Das Opfer wurde notoperiert und überlebte die Stichverletzung.

Skrupellose Tat

Beim mutmasslichen Täter soll es sich um einen alleinstehenden, offenbar psychisch angeschlagenen Mann handeln, der seit 40 Jahren zahlreiche Male in psychiatrischer Behandlung war.

Dennoch schreibt die Staatsanwaltschaft in der Anklageschrift, dass der Beschuldigte besonders skrupellos gehandelt habe. Die Rede ist auch von einem nichtigen Motiv im Sinne einer Abrechnung. Das Urteil wird am Freitag Vormittag verkündet.

Mehr dazu in den Telebasel News vom Donnerstag, 28. März 2019, um 18:30 Uhr und stündlich ab 19 Uhr. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant