Featured Video Play Icon
(Video: Telebasel)

Basel

Basler LGBT-Treff feiert bunten Geburtstag

Der LGBT-Treff feiert mit einem buntem Geburtstag sein achtjähriges Bestehen. Dabei erinnert man sich an die Gründungszeit des Jugendtreffs Anyway zurück.

Mit bunten Ketten und einem grossen Kuchen wurde der achte Geburtstag des Jugendtreffs Anyway gefeiert. Der Treff im Neubad-Quartier bietet Jugendlichen verschiedener sexueller Ausrichtungen einen gemeinsamen Treffpunkt. Mash war vor Ort und traf ehemalige sowie neue Mitglieder. 

Sich selbst sein im Anyway

«Anyway» wurde von einer Freundesgruppe gegründet. Sie erzählten sich von ihren schwierigen Erfahrungen rund um das Coming Out. Sie wollten sich und anderen Jugendlichen einen Platz schaffen, sich selbst sein zu können.

Anyway biete Raum, über das Coming Out zu sprechen und sich gegenseitig zu unterstützen, so ein Mitglied. Die Jugendlichen, die ins Anyway kommen, würden immer wie jünger. Sie heutige Jugend setze sich schon früh mit den Themen «Geschlechtsidentität» und «Sexuelle Orientierung» auseinander

Ein Rückzugsort

Der LGBT-Treff findet seit acht Jahren alle zwei Wochen statt. Es wird gespielt, gelacht, geplaudert und gegessen. Ehemalige und neue Mitglieder verbinden sehr viel Positives mit dem Jugendtreff. «Es ist ein Ort, an dem ich mich selbst sein kann und neue Freunde gefunden habe.»

Ein anderes Mitglied berichtet: «Es ist für mich ein Rückzugsort, wo ich einfach so sein kann, wie ich bin und an den ich alle zwei Wochen hingehe – und glücklicher wieder nach Hause komme».

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant