International

EM-Quali im Ticker: Georgien vs. Schweiz

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft beginnt ihre EM-Mission auswärts bei Georgien. Verfolgen Sie das Spiel im Ticker.
Spielstand Georgien gegen Schweiz
Georgien
0:2
Spielende
Schweiz
95'Spielende Spielende

Schluss in Tiflis. Die Schweiz gewinnt nach einer Steigerung in der zweiten Halbzeit gegen Georgien mit 2:0.

88'

Nächster Eckball für die Schweiz. Doch auch dieser Eckball sorgt für keine Gefahr vor dem heimischen Tor.

83'Auswechslung Auswechslung

Renato Steffen kommt für Breel Embolo in die Partie.

82'Goal Goal

Toooor für die Schweiz: Dennis Zakaria trifft zum 2:0. Zuerst scheitert Ajeti am georgischen Schlussmann, Zakaria muss nur noch einschieben.

79'

Momentan macht es ein bisschen den Anschein als ob sich die Schweiz mit diesem 1:0 zufrieden geben würde.

74'

Nach wie vor ist in diesem Spiel noch alles offen. Die Schweiz muss jetzt das 2:0 suchen. Die Georgier glauben aber noch an den Ausgleich.

64'

Die Schweiz zeigt jetzt ein komplett anderes Gesicht als noch in der ersten Halbzeit. Jetzt merkt man, dass das Team von Vladimir Petkovic diese ersten drei Punkte holen will.

60'Auswechslung Auswechslung

Der unauffällige Mario Gavranovic wird für Albian Ajeti ausgewechselt.

58'Goal Goal

Toooor für die Schweiz: Steven Zuber bringt die Schweiz in Führung. Fabian Schär schlägt einen herrlichen langen Ball auf Embolo. Dieser legt im Sechzehner ab auf Zuber und der trifft souverän aus gut 13 Metern.

53'

Grosschance Schweiz: Freuler haut den Ball ganz knapp am Tor vorbei. neben ihm wären Zuber und Gavranovic frei gestanden.

51'

Embolo holt den ersten Schweizer Eckball in der zweiten Hälfte heraus. Dieser sorgt abermals für keine Gefahr.

48'

Erster Abschluss der Schweiz: Zakaria versuchts aus gut 25 Metern. Der Ball fliegt jedoch über das Georgier Gehäuse.

47'

Die Georgier bekommen gleich den ersten Eckball in der zweiten Hälfte. Und dieser ist sehr gefährlich. Kvilitaia kommt zum Kopfball. Die Situation wird jedoch wegen eines Fouls des Georgiers an Akanji abgepfiffen.

45'Anpfiff Anpfiff

Weiter gehts in TIflis.

Pausenfazit

Es war eine sehr schlechte erste Halbzeit der Schweiz. Vor allem der Stürmer Mario Gavranovic ist komplett untergetaucht. Gut möglich, dass Vladimir Petkovic deshalb Albian Ajeti eine Chance geben könnte.

Allgemein braucht das Schweizer Spiel in der zweiten Halbzeit mehr kreative Ideen. Ansonsten wird das hier nicht der gewünschte Gruppenauftakt des Gruppenfavoriten.

Die beste Chance des Spiels hatten die Georgier kurz vor der Pause.

51'Pause Pause

Halbzeit in Tiflis.

44'

Erste Grosschance für Georgien. Sommer ist jedoch auf dem Posten.

40'

Die letzten Minuten gehörten den Georgiern. Das Schweizer Team muss in der zweiten Halbzeit definitiv einen Gang höher schalten wenn es drei Punkte mitnehmen will.

35'

Nach einer halben Stunde steht es noch immer 0:0. Die Schweiz hat zwar mehr Ballbesitz und ist dem 1:0 näher, jedoch hatte auch die Petkovic-Elf noch keine zwingende Chance.

32'

Freistoss für die Schweiz: Ricardo Rodriguez versucht es direkt. Der Ball wird noch gefährlich abgefälscht und es gibt Eckball. Dieser wiederum ungefährlich.

27'

Entwarnung auf beiden Seiten: Tabidze wie auch Fabian Schär können weiterspielen.

24'

Embolo holt den nächsten Eckball für die Schweiz heraus. Dieser bleibt ungefährlich

Jedoch ist da Fabian Schär mit Tabidze zusammengekracht. Beide bleiben benommen auf dem Boden liegen.

 

21'

Das Heimteam zeigt in den letzten Minuten immer wieder Ansätze, dass sie definitiv Fussball spielen können. Die Schweiz muss sich vor allem vor gegnerischen Konter in Acht nehmen.

15'

Die Georgier stehen sehr kompakt in ihrer Hälfte, deshalb ist es momentan noch schwer für die Schweiz einen Weg vors georgische Tor zu finden.

9'

Die Georgier spielen sich frech nach vorne und kommen so zu ihrem ersten Eckball. Auch dieser sorgt für keine Gefahr im Schweizer Strafraum.

5'

Erster Abschluss der Schweiz: Rodriguez täuscht eine Flanke an, jedoch schiesst er direkt aufs Tor. So kommt es zum ersten Eckball. Dieser ist aber ungefährlich.

3'

Die Schweiz will gleich das Spieldiktat in die Hand nehmen und macht Druck.

0'Anpfiff Anpfiff

Es geht los in Tiflis. Die erste Halbzeit ist angepfiffen.

Gleich geht es los

Die beiden Teams betreten den Rasen. Alles ist angerichtet für den Anpfiff, der nach den Hymnen ertönen wird.

Die Aufstellung der Schweiz

Herzlich Willkommen

Wir begrüssen Sie herzlich zum Live-Ticker des Spiels Georgien gegen die Schweiz. Es ist die erste Partie der Schweizer Mannschaft in der EM-Qualifikation.

Um 15 Uhr beginnt das Spiel im Boris-Paitschadse-Nationalstadion in Tiflis.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant