International

Ski Alpin im Live-Ticker: Der Riesenslalom der Männer in Soldeu

Heute ist der letzte Riesenslalom des Weltcups. Vier Schweizer fahren mit, was können diese noch raus fahren? Verfolgen Sie es hier live im Ticker.
Riesenslalom
2. Lauf
RangFahrerZeitLand
1PINTURAULT Alexis02:13.06
2ODERMATT Marco+ 0.44
3KRANJEC Zan+ 1.03
4FELLER Manuel+ 1.30
5FAIVRE Mathieu+ 1.39
6HIRSCHER Marcel+ 1.74
7de ALIPRANDINI Luca+ 1.97
8LIGETY Ted+ 2.08
9MUFFAT-JEANDET Victor+ 2.09
10MEILLARD Loic+ 2.11
11KRISTOFFERSEN Henrik+ 2.17
12NOGER Cedric+ 2.24
13OLSSON Matts+ 2.26
14FAVROT Thibaut+ 2.50
15NESTVOLD-HAUGEN Leif Kristian+ 2.64
16PHILP Trevor+ 2.69
17FORD Tommy+ 2.77
18WINDINGSTAD Rasmus+ 2.94
19CAVIEZEL Gino+ 3.26
20INNERHOFER Christof+ 5.34
Riesenslalom
1. Lauf
RangFahrerZeitLand
1PINTURAULT Alexis01:06.28
2OLSSON Matts+ 0.63
3ODERMATT Marco+ 0.88
4KRANJEC Zan+ 0.98
5de ALIPRANDINI Luca+ 1.10
6LIGETY Ted+ 1.16
7HIRSCHER Marcel+ 1.35
8FELLER Manuel+ 1.39
9KRISTOFFERSEN Henrik+ 1.49
10FAIVRE Mathieu+ 1.58
11MUFFAT-JEANDET Victor+ 1.86
12NESTVOLD-HAUGEN Leif Kristian+ 1.95
13NOGER Cedric+ 2.08
14MEILLARD Loic+ 2.19
15FAVROT Thibaut+ 2.19
16PHILP Trevor+ 2.27
17FORD Tommy+ 2.38
18WINDINGSTAD Rasmus+ 2.61
19CAVIEZEL Gino+ 2.66
20INNERHOFER Christof+ 3.40

Ausgeschieden:

FahrerLand
SCHMID Alexander
RADAMUS River
FANARA Thomas
MOELGG Manfred
KILDE Aleksander Aamodt
Cédric Noger

Der Schweizer, der sich überraschend für diesen Weltcupfinal qualifiziert hat, verdreht am Schluss, kann sich aber retten und fährt mit einer soliden Zeit ins Ziel.

Marco Odermatt

Der junge Schweizer ist mit einer super Fahrt und Zeit ihm Ziel angekommen. Ein paar kleine Fehler weniger und er wäre ganz nah an der Spitze gewesen.

Gino Caviezel

Beim zweiten Schweizer ist es genau gleich. Auch er driftet im oberen Sektor zu stark, was ihm Tempo kostet.

Loic Meillard

Dies war nicht der Lauf des konstanten Schweizers. Er beginnt schon am Anfang früh zu driften, was ihm viel zu viel Zeit kostet.

Thomas Fanara

Der Franzose mit einer super Fahrt. Doch bei seinem letzten Rennen hängt er ein und muss mit Schürfwunden im Gesicht ins Ziel fahren. Er lässt sich trotzdem feiern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant