Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 1. März 2019.

Basel

SVP-Nationalrat trifft auf Klima-Demonstranten

Am Freitag demonstrierten wieder hunderte Schüler gegen den Klima-Wandel. Kritik an dieser Demo übt SVP-Nationalrat Sebastian Frehner.

Das Thema Klima bewegt nach wie vor die Basler Jugend. Nachdem letzte Woche im Grossen Rat die Resolution zum Klimanotstand angenommen wurde, wollen die Jugendlichen auch in Bundesbern Gehör finden. Darum demonstrierten am Freitag wieder hunderte Schüler gegen den Klimawandel.

«Ich würde immer noch fliegen»

Ein Politiker kann mit dieser Demonstration nicht viel anfangen: SVP-Nationalrat Sebastian Frehner. «Es könnte zum Beispiel jeder von denen sagen, er fliegt nicht mehr in die Ferien. Das wäre dann schade für sie, ich würde immer noch fliegen, aber das wäre ein Ansatz, der konkret wäre», sagt der SVP-Politiker gegenüber Telebasel.

[bildestrecke]

Zustimmung bei einigen Punkten

Doch Sebastian Frehner stimmt den Schülern auch in einigen Punkten zu. So sähe der Politiker die Verantwortung beim Klimawandel durchaus auch bei den Menschen. «Ich glaube, dass die Menschen etwas dazu beitragen können, dass der weniger schnell geht. Ich befürworte auch, dass man die Umwelt nicht verschmutzt und Massnahmen ergreift», so Frehner.

1 Kommentar

  1. Diese Erkenntnis von Hr. Frehner ist gewaltig. Wer verursacht die Klimaerwährmung, die Umwelt Verschmutzung usw. Wir Menschen mit unserem Verhalten, niemand sonst. Wir sind verantwortlich für all das Elend, all die Katastrophen. Darum finde ich diese Demos gutReport

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant