Featured Video Play Icon
Telebasel «Plätzli gsuecht» vom 21. Februar 2019

Basel

Plätzli gsuecht: Tücken bei der Haltung von Chinchillas und Co.

Chinchillas, Degus und Co. Die flauschigen Tiere sind beliebte Haustiere, doch die Haltung der Nager ist nicht zu unterschätzen.

Flauschige Chinchillas oder quirlige Degus: Die süssen Nager erfreuen sich grosser Beliebtheit bei Kleintierhaltern. Es gibt allerdings einiges bei der Haltung der pelzigen Tierchen zu beachten.

Besonders wichtig sei ein Käfig, der den kleinen Tieren viel Abwechslung bietet, aber auch für genügend Versteckmöglichkeiten sorge. Wie Simona Inches, Tierpfelegerin im Tierheim an der Birs, weiter betont, benötigen Chinchillas ausserdem ein Becken mit feinem Sand für das tägliche Staubbad.

Weiter müsse für genügend Nage-Material gesorgt sein, denn die Zähne von Nagetieren wachsen laufend nach. Entsprechend wichtig ist es, dass die Tiere ihre Zähne regelmässig abnutzen können.

Weitere hilfreiche Hinweise zur Haltung von Kleintieren sehen sie im aktuellen Beitrag von Plätzli gsuecht.

Für folgende Tiere wird ein Zuhause gesucht:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant