Die Oscars werden am Sonntag in Los Angeles zum 91. Mal verliehen. (Bild: Keystone)

International

Countdown zur Oscar-Vergabe

«Roma», «Green Book» oder «Bohemian Rhapsody»? Die Wahl der diesjährigen Oscar-Gewinner ist gelaufen – nur kennt noch niemand den Ausgang der Abstimmung.

Bis zum Dienstagabend (Ortszeit) mussten die Stimmzettel der rund 8’000 Oscar-Juroren bei der Filmakademie in Beverly Hills eingetroffen sein. Spätere Einsendungen will die Academy of Motion Picture Arts and Sciences nicht mehr berücksichtigen.

Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers werden nun die Stimmen auszählen. Die streng gehüteten Ergebnisse in den 24 Kategorien werden am kommenden Sonntag in verschlossenen Umschlägen direkt zur Preis-Gala gebracht.

«Roma» und «The Favourite – Intrigen und Irrsinn»

Das Schwarz-Weiss-Drama «Roma» des mexikanischen Oscar-Preisträgers Alfonso Cuarón und die Historien-Groteske «The Favourite – Intrigen und Irrsinn» des Griechen Yorgos Lanthimos sind mit je zehn Nominierungen die diesjährigen Oscar-Favoriten.

Die Trophäen werden am Sonntag in Los Angeles zum 91. Mal verliehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*