Featured Video Play Icon
(Bildmontage: Telebasel mit Bildern von der Baloise Session)

Basel

Schweizer Hit-Lieferanten bei Telebasel

Grosse Schweizer Künstler in Höchstform: Telebasel zeigt eine Aufzeichnung der Auftritte von Pegasus, Damian Lynn und James Gruntz an der Baloise Session.

Pegasus, Damian Lynn und James Gruntz am selben Abend. Das gab es noch nie. Die drei Schweizer Ausnahmebands standen alle schon auf der grossen Bühne der Baloise Session. Ob als  «Chart Breakers» oder gar als Eröffnungs-Act.

Jeder Künstler begeisterte in Basel auf seiner Weise. Telebasel zeigt am Samstag, 23. Februar 2019 ab 20:15 Uhr die Auftritte von Pegasus, Damian Lynn und James Gruntz an einem Abend – Schweizer Musikgenuss pur!

Geballte Power aus Biel

Die Band Pegasus zählt in der Schweiz zu den innovativsten Popformationen. Pegasus besteht aus Noah Veraguth (Leadgesang, Gitarre, Klavier), Gabriel Spahni (Bass, Gesang) und Stefan Brønner (Schlagzeug).

Die drei sind in der gleichen Strasse in Biel aufgewachsen und unterhielten schon früh ihr Quartier mit Konzerten. Der grosse Durchbruch gelang ihnen im Jahr 2012 mit «Skyline». Seither sind sie nicht mehr aus der Schweizer Musikszene wegzudenken.

(Video: Youtube/Pegasus)

Meilenstein Baloise Session

Vor fünf Jahren hat der damals 23-jährige Damian Lingg, wie Damian Lynn eigentlich heisst, den Bachelor zum Sekundarlehrer abgeschlossen. Zum Masterstudiengang wollte er dann nicht mehr antreten, da er sich auf die Musik konzentrieren wollte.

Es hat sich gelohnt. Der Auftritt an der Baloise Session als Voract von Norah Jones sei eines der Meilensteine seiner Karriere gewesen. Ein grosses Publikum erreichte er schliesslich mit seinem SRF-Song zur Fussball-WM «Feel The Heat». Auch das spektakuläre Musikvideo dazu lässt sich sehen.

(Video: Youtube/Damian Lynn)

Bieler Singer-Songwriter mit Basler Wurzeln

James Gruntz ist trotz seiner erst 32 Jahre bereits ein alter Hase im Show-Geschäft. Mit seinen poppigen Songs begeistert er schon lange ein breites Publikum – auch in Basel. So war er jüngst auch auf dem Floss zu bewundern.

Der gebürtige Berner hatte an seinem Auftritt an der Baloise Session denn gar ein weiteres Heimspiel. Seine alte Schule ist nur einen Katzensprung von dort entfernt. James Gruntz zog nämlich als Teenager nach Basel und besuchte das Gymnasium am Münsterplatz. Sein letztes Album «Waves» hat es bis in die Schweizer Top 10 geschafft.

(Video: Youtube/Zytglogge Verlag AG)

Eine geballte Ladung Schweizer Musik: Die Aufzeichnungen der Auftritte von Pegasus, Damian Lynn und James Gruntz an der Baloise Session zeigt Telebasel am Samstag, 23. Februar 2019, um 20:15 Uhr und am Sonntag, 24. Februar, um 16:30 Uhr. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant