Featured Video Play Icon
Die RTV-Stimmen nach dem Remis gegen GC Amiticia. (Video: Telebasel)

Basel

«Dieses Erfolgserlebnis brauchten wir unbedingt»

Wieder entscheidet die letzte Sekunde im Spiel des RTV Basel in dieser Abstiegsrunde. Die Emotionen sind unterschiedlich nach dem Spiel.

Kein Spiel für schwache Nerven. Wer es mit dem RTV Basel zurzeit in dieser Abstiegsrunde hält, braucht Nerven wie Drahtseile. Wieder fällt die Entscheidung in der sprichwörtlich letzten Sekunde der Spielzeit. Gegen GC Amiticia Zürich haben die Basler den Matchball – und vergeben ihn.

Zwischen Erfolg und Enttäuschung

Ein Sieg wäre ein grosser Schritt Richtung Klassenerhalt gewesen, hätte den Tabellenletzten aus Zürich deutlich distanziert. Nun geht im Rankhof das grosse Zittern wieder los. Basil Berger kann dem Spiel trotzdem Positives abgewinnen: «Wenn man den Spielverlauf anschaut, dann ist es ein verlorener Punkt. Wenn man aber unsere Situation anschaut, dann ein gewonnener Punkt. Wir haben ein Erfolgserlebnis, dass wir unbedingt brauchten».

Verteidiger Dennis Krause hadert mit der vergebenen Sieg-Chance in letzter Sekunde. «Nach den letzten zwei Spielen, die wir knapp verloren haben, war die letzte Aktion natürlich nicht toll. Wir sind mega enttäuscht. Wir sind super gestartet, wie immer. Und am Ende geben wir dann halt wieder einen Punkt ab», so Krause nach dem Spiel.

Zwischen Cleverness und Kondition

Wieder geht dem RTV in der zweiten Halbzeit die Luft aus. Wieder vergibt man eine komfortable Führung. «Dass wir das nicht cleverer spielen können, ist schwierig zu erklären. Wir müssen das gut analysieren, dass das nicht nochmal passiert», so Basil Berger. Ein Erklärungsversucht macht Dennis Krause: «Wir müssen einfach lernen cooler zu spielen. Wir müssen auch schauen, dass wir unsere Kräfte einteilen. In der ersten Halbzeit hauen wir immer alles raus und in der zweiten Halbzeit fehlt uns dann die Luft».

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant