Featured Video Play Icon
Telebasel «Plätzli gsuecht» vom 14. Februar 2019.

Basel

«Plätzli gsuecht» ist auf den Hund gekommen

Immer mehr Menschen kaufen sich Hunde im Internet und unterschätzen die Situation. «Plätzli gsuecht» zeigt, was bei der Anschaffung alles zu beachten ist.

Die Verlockung ist gross, ein Tier einfach per Knopfdruck im Internet zu bestellen. Immer mehr werden so zum Beispiel Hunde aus dem Ausland in die Schweiz geholt. Viele unterschätzen aber die Situation. Denn vor einer solchen Anschaffung ist so einiges zu beachten. «Man muss darauf schauen, dass das Tier wirklich sozialisiert ist. So entsteht eine solche Überforderung gar nicht erst», erklärt Sandra Müller, Leiterin Dienstleistungen im Tierheim.

Die Tiere müssen gesund sein und ein tierärztliches Attest mitbringen. «Viele dieser Hunde bringen Mittelmeerkrankheiten mit. Dann weiss man hier nicht gleich, was los ist», so Müller. Immer mehr solche Hunde aus dem Ausland landen im Tierheim.

Diese Tiere suchen ein neues Zuhause:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*