Die Tat ereignete sich in der Solvaystrasse in Grenzach-Wyhlen. (Bild: Google Maps)

Region

Fussgänger sticht auf Autofahrer ein

Am Montagabend hat ein Fussgänger in Grenzach-Wyhlen einen Autofahrer mit einem Klappmesser in den Hals gestochen. Das Opfer musste ins Spital gebracht werden.

Die Tat ereignete sich am Montagabend gegen 18:40 Uhr im deutschen Grenzach-Wyhlen. Ein 60-jähriger Autofahrer hielt bei einem Fussgängerstreifen in der Solvaystrasse an und liess einen Fussgänger die Strasse überqueren.

Wie die Polizei mitteilte, zückte der Fussgänger dann aus unbekannten Gründen ein Klappmesser. Er stach damit durch die geöffnete Seitenscheibe gegen den Autofahrer und verletzte ihn am Hals.

Laut Polizei konnte der Fahrer selbstständig aussteigen, er musste aber ins Spital gebracht werden. Lebensgefahr bestehe keine. Der Tatverdächtige, ein 35-jähriger Deutscher, wurde noch am Tatort festgenommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant