«Die Gäste standen vor der Ticket-Kasse Schlange», so Fauteuil-Mitbesitzerin Caroline Rasser. (Bild: Telebasel)

Basel

«Es kamen Reservationen im Sekundentakt rein»

Innert weniger Stunden waren die ersten Vorstellungen für die Wiederaufnahme von «HD Läppli» ausverkauft. Das Fauteuil habe so einen Ansturm noch nie erlebt.

So eine Ticket-Nachfrage im Theater Fauteuil gab es noch nie! Und dies eine Theater-Saison vor der Premiere. Kurz nach dem Online-Vorverkaufsstart um 9 Uhr für die Wiederaufnahme von «HD Soldat Läppli» gingen Tickets «im Sekundentakt» über den virtuellen Tresen.

Das Resultat: Innert weniger Stunden waren bereits zehn Vorstellungen komplett ausverkauft. In Zahlen: Rund 2’000 Tickets innerhalb von gerade Mal sechs Stunden sind weg. In den letzten Tagen wurden zudem 1’600 Billette an Gruppen und Firmen verkauft.

Ähnlich beim Pfyfferli

Der Andrang auf die Tickets sei zwar nicht unerwartet gekommen, trotzdem sei man überrascht gewesen, sagt Fauteuil-Mitbesitzerin Caroline Rasser. «Abgesehen von unserer hauseigenen Vorfasnacht kannten wir einen solchen frühen Ansturm auf Billette aber noch nicht.»

Ähnlich das Bild beim Fauteuil selber: Um 15 Uhr eröffnete heute der Vorverkauf an der Theaterkasse am Spalenberg. «Da standen dann die Gäste Schlange, die lieber analog Tickets buchen und kaufen», sagt Caroline Rasser.

«Das Telefon klingelte täglich»

Dass der HD Läppli die Leue interessiere, habe man bereits seit der Ankündigung der Wiederaufnahme des Klassikers gespürt. Ab dann hätte interessiertes Publikum nach Tickets gefragt. «Das Telefon klingelte täglich», sagt Rasser. Dass nun der Vorverkauf dermassen raketenhaft losging, kann sich Caroline Rasser nur so erklären. «Es scheint, dass sich das Publikum den 12. Februar notiert hat.»

Die HD Läppli-Freunde seien bis jetzt vor allem Stammgäste des Hauses, konnte Caroline Rasser beim ersten Blick auf die Buchungen erkennen. Rasser bleibt jedoch vorsichtig mit der Prognose zu weiteren Ticketverkäufen. Man könne von einem Blitzstart ja nicht auf den weiteren Verlauf schliessen. Aber «es ist das beste Zeichen, dass wir bekommen konnten.»

Weitere Shows bereits angekündigt

In einer ersten Tranche hat das Theater Fauteuil 49 Vorstellungen für den Verkauf freigegebenen. Doch sind weitere HD Läppli-Abende bereits in Planung. Nach der Fasnacht 2020 würden dann weitere Abende mit der Kultfigur angeboten.

Wieviele Zusatzvorstellungen es gebe, sei zur Zeit  noch unklar. «Das hängt auch von der Nachfrage ab, wir bleiben gespannt.»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant