Featured Video Play Icon
Telebasel Glam vom 6. Februar 2019.

Basel

«Keine Show ist wie die andere»

Till Oellerking ist Tourmanager von Helge Schneider. Mit Glam sprach er über den «privaten Helge» und seinen Alltag.

«Glam» führte ein exklusives Interview mit dem Tourmanager von Helge Schneider, Till Oellerking. Er gab dem Magazin Auskunft über «Helge ganz privat». Helge wäre ein angenehmes Gemüt, so Oellerking. Es gäbe nichts Negatives an ihm auszusetzen. Der Unterhaltungskünstler wäre ausserdem wahnsinnig kollegial und er lebt das Leben so, wie es kommt. Zum Bühnen-Alltag des Multitalents Helge Schneider hat Oellerking auch vieles zu berichten. «Keine Show ist wie die andere», so Oellerking.

Helge Schneider war am 29. Januar zu Gast im Musical Theater Basel mit seinem neuen Programm «Ordnung muss sein!»

Die Kultfigur Helge Schneider

Helge Schneider ist ein Multitalent. Von Unterhaltungskünstler, über Schriftsteller, Regisseur, Komiker und Schauspieler, er beherrscht alle Rollen. Mit seinen 63 Jahren steht er immer noch mit voller Energie auf der Bühne und begeistert die Zuschauer. Schneider hat Klamauk und Parodien mit Jazzmusik verbunden und wurde so bekannt. Zudem hat der Künstler auch Alben herausgebracht, hatte den kommerziellen Durchbruch mit «Guten Tach» (1992) und sein Song «Katzeklo» platzierte sich sogar in den deutschen Charts.

Für sein darauffolgendes Doppelalbum «Es gibt Reis, Baby», gab es eine Goldene Schallplatte. Der Höhepunkt seiner Karriere war zu diesem Zeitpunkt sein Kinofilm «Texas – Doc Snyder hält die Welt in Atem». Nach diesem zog er sich erstmals von der Bühne zurück. 1995 gab er, parallel zu seinem neuen Album «Es rappelt im Karton», sein Bühnen-Comeback. Es folgten etliche Shows, Alben und Kinofilme sowie 2013 der Song «Arbeit» in Zusammenarbeit mit dem deutschen Rapper «Sido».

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*