Featured Video Play Icon
Wie gut kennen die Baselbieter ihre Regierung? (Video: Telebasel)

Baselland

Beim Baselbieter Politiker-Memory versagen die meisten

Am 31. März wird im Baselbiet gewählt. Auch die Regierungsräte. Doch erkennen die Baselbieter diese überhaupt? Telebasel macht das Politiker-Memory.

Sie leiten die Geschicke ihres Kantons: Die Regierungsräte. Im Baselbiet werden sie am 31. März neu gewählt. Vier von den fünf bestehenden Regierungsräten treten erneut an: Isaac Reber (Grüne), Thomas Weber (SVP), Monica Gschwind (FDP) und Anton Lauber (CVP). Sabine Pegoraro (FDP) tritt zurück.

Ob die vier bisherigen Baselbieter Regierungsräte ihren Platz behalten, ist nicht sicher. Gleich zwei neue Anwärter kämpfen um den Platz im Regierungsrat: Kathrin Schweizer (SP) und Thomas de Courten (SVP).

Kathrin Schweizer (links) Und Thomas de Courten (rechts) wollen neu in den Regierungsrat. (Bildmontage: Telebasel) 

Wer schafft das Politiker-Memory?

Die Baselbieter Bevölkerung stimmt darüber ab, wer in den Regierungsrat kommt. Doch wer kennt die bisherigen Regierungsräte und die neuen Kandidaten überhaupt? Telebasel war in Allschwil unterwegs und hat Bilder von den zur Wahl stehenden Politikern unter andere Gesichter gemischt. Kann jemand im Politiker-Memory die Namen den richtigen Köpfen zuordnen?

(Bild: Telebasel) 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*