Die Täter flüchteten in Sugiez FR zu Fuss, konnten aber nach kurzer Zeit festgenommen werden, wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilte. (Bild: Google Street Views)

Schweiz

Zwei Kontrolleure im Zug angegriffen

Vier Jugendliche haben am Freitagnachmittag in einem Zug von Neuenburg nach Freiburg zwei Kontrolleure angegriffen und leicht verletzt.

Bei den Tätern handelt es sich um drei Minderjährige im Alter von 16 und 17 Jahren sowie einen 18-Jährigen. Alle sind im Kanton Neuenburg wohnhaft. Sie sind teilweise geständig und wurden im Zuge der Ermittlungen wieder freigelassen.

Die beiden verletzten Kontrolleure suchten selbstständig zur Kontrolle ein Spital auf. Sie konnten dieses aber noch am Samstag wieder verlassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*